Mini-Kühlschrank Bestseller UNTER 100€

Bestseller Nr. 1
AstroAI 2 in 1 Mini Kühlschrank 4 Liter mit Kühl- und Heizfunktion 12 Volt am Zigarettenanzünder und 230 Volt Steckdose für Autos, Büros und Schlafsäle
  • 【Kühl Modus & Warmhalte Modus】Entscheiden Sie sich einfach dafür, bis zu 0 ° C unter der Umgebungstemperatur zu kühlen oder bis zu 66 ° C warm zu halten. von 30 ° C bis 18 ° C innerhalb einer Stunde, 30 ° C-10 ° C innerhalb von 2 Stunden, 30 ° C- 3 ° C innerhalb von 3 Stunden
  • 【Breites Einsatzspektrum】Großartig für persönliche Räume, Reisen, Büros, Schlafsäle, Straßenfahrten, Bootfahren, Camping, Heckklappenfahren, Pendeln und mehr! Aufgrund seiner geringen Größe und seines schlanken Designs passt es überall hin. Verwenden Sie diesen Mikrokühlschrank, um Ihr Mittagessen, Getränke, Bier, Babyflaschen oder sogar Kosmetika aufzubewahren!
  • 【AC / DC ADAPTER】 Zwei Stecker für Standardsteckdosen und 12-V-Zigarettenanzünder in Fahrzeugen sind im Lieferumfang enthalten. Der Mini-Kühlschrank kann problemlos (6) 12-Unzen-Dosen aufbewahren. Durch das herausnehmbare Regal lassen sich kleine Gegenstände wie Joghurt, Obst, Milch oder Saft leicht trennen
  • 【UMWELTFREUNDLICHE ENTWICKLUNG】 Halbleiter-Kühl Chips sind freon-frei und umweltfreundlicher. Die leise Technologie reduziert den Klang auf ein Minimum, sodass Sie sich einfach ausruhen können
  • 【Service und Garantie】CE, FCC, ETL, RoHS zertifiziert; 3 Jahre Garantie von AstroAI - Wenn Sie mit Ihrer Produktqualität unzufrieden sind, wenden Sie sich bitte umgehend an uns
Bestseller Nr. 2
Mini-Kühlschrank mit Schloss A++ (43 Liter) und Abtauautomatik, LED-Innenbeleuchtung, Frostfach, Eierablage, Türablagen, Leise, Minikühlschrank
  • SPARSAM - Energieeffizienzklasse A++ für maximale Energieeinsparung (ca. 20% weniger Verbrauch als ein A+ Kühlschrank).
  • MODERN - Freistehender Minikühlschrank mit 43 Liter Volumen, einem Frostfach und LED-Innenbeleuchtung. Modernes und elegantes Design in Farbe Weiß.
  • KOMPAKT - Modernes und elegantes Design. Türanschlag wechselbar (nach links oder rechts).
  • LEISE - Niedrige Geräuschpegel von nur 40db sorgt für eine ruhige Umgebung. 40 Dezibel entsprechen einer ruhigen Wohnstraße nachts, flüstern oder leise Musik.
  • 100% ZUFRIEDEN - Deutsches Unternehmen mit einer 30 Tage Geld-zurück-Garantie! Sollten Sie nicht zu 100% zufrieden sein, schicken Sie den Artikel zurück und wir erstatten Ihnen den vollen Betrag + die Rücksendekosten! Ständige Kontrollen sichern die Qualitätsstandards, daher bieten wir Ihnen eine 3-jährige Zufriedenheitsgarantie. Schneller und kostenloser Versand durch unseren Partner DHL! Wir sind für Sie da: Mo-Fr 8-19 Uhr & 24 Std./365 Tage im Jahr!
AngebotBestseller Nr. 3
Mobicool F16, thermo-elektrischer Mini-Kühlschrank, 15 Liter, 230 V, für Catering, Büro, Hotel oder zu Hause, Blau
  • Nutzinhalt: 15 Liter, Stehhöhe für vier große Getränkeflaschen, Energieklasse A++
  • Geräuscharme thermoelektrische Kühltechnologie
  • Herausnehmbare Einlegebögen für flexible Lagerung
  • Magnetischer Türverschluss, Türanschlag rechts/links wechselbar
  • Innenmaße (LxBxH): 20,5 x 19,0 x 39,0 cm
Bestseller Nr. 4
GOURMETmaxx Mini-Kühlschrank Retro | Bar Kühlschrank für Getränke und Snacks | Minibar zum Kühlhalten von Alkohol, Essen oder Erfrischungsgetränken (Mint)
  • Kühlt bis 20 °C unter Umgebungstemperatur, wärmt bis 50°C
  • Mit praktischem Tragegriff, ideal zum Mitnehmen und auf Reisen
  • Variable Stromversorgung: per Netzkabel (240 V) oder Kfz-Anschlusskabel (12 V)
  • 4 Liter Volumen - z.B. für 6 Getränkedosen (0,33 l)
  • Kompakt & einfach cool!
Bestseller Nr. 5
AstroAI Mini Kühlschrank 6 Liter Frige mit Temperaturregelung - AC/12V(220V) DC Tragbarer thermoelektrischer Kühler und Wärmer für Schlafzimmer, Kosmetik, Muttermilch, Büro und Reisen
  • 【EINSTELLBARE TEMPERATURREGELUNG】: Wählen Sie die gewünschte Temperatur mit dem gut lesbaren LCD-Thermostat. Dieser Mini-Kühlschrank kühlt 6 12 Unzen. (355 ml) Dosen oder 8 11 Unzen. (330 ml) Dosen bis zu 2 ° C unter Umgebungstemperatur oder bis zu 60 ° C erwärmen
  • 【6 LITER KAPAZITÄT】: Seine kompakte Größe (außen: 19.5 cm B x 26.5cm T x 29 cmH; innen: 15.5 cm B x14.3 cm T x 24 cm H und wiegt 3 Kg) macht es perfekt für die Aufbewahrung von Muttermilch und Hautpflege , Medizin, Getränke und Snacks; Bewahren Sie es als Schreibtisch oder Schlafzimmer-Minikühlschrank auf
  • 【AC / DC-ADAPTER】: Zwei Stecker sind sowohl für Standardsteckdosen als auch für 12V-Feuerzeuge in Fahrzeugen enthalten. Und mit 220-240V Steckdose für zu Hause. HINWEIS Bei Verwendung des 12-V-Autoadapters sollte der kompakte Kühlschrank NICHT lange angeschlossen bleiben, wenn der Motor nicht läuft. Der praktische Tragegriff erhöht die Vielseitigkeit dieses Kühlschranks, wenn Sie ihn unterwegs mitnehmen
  • 【ÖKO-FREUNDLICHES ENGINEERING】: Der Halbleiter-Kühlchip ist freonfrei und umweltfreundlich. Die leise Technologie hält den Klang auf ein Minimum (25 dB), sodass Sie sich einfach ausruhen können
  • 【SERVICE & GARANTIE】CE, FCC, ETL, RoHS zertifiziert; 3 Jahre Garantie von AstroAI - Wenn Sie mit Ihrer Produktqualität unzufrieden sind, wenden Sie sich bitte umgehend an uns

Letzte Aktualisierung am 24.02.2021 um 22:58 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Besonders günstig kann ein kleiner Kühlschrank im Vergleich zu den Großen sein. Wieso der Kaufpreis nicht alles ist und man vor allem den Stromverbrauch und die damit einhergehenden Kosten im Blick haben sollte und welche Geräte echte Schnäppchen sind, verraten wir in diesem Beitrag.

Wieso günstige Kühlschränke nicht immer günstig sind

Worauf es wirklich ankommt ist nicht unbedingt der Kaufpreis. Die Gesamtkosten sind entscheidend. Und diese beinhalten neben den Anschaffungskosten die einmalig anfallen vor allem die laufenden Kosten. Gemeint sind damit die Stromkosten die über die gesamte Nutzungsdauer des Gerätes anfallen. Von diesen beiden Punkten abgesehen verrichtet der kleine Kühlschrank dann im Idealfall über Jahre hinweg ohne Ausfälle und Defekte seinen Dienst. Sonst könnten entsprechend Kosten für Reperaturen oder Ersatzteile anfallen wenn Garantie und Gewährleistung bereits abgelaufen sind. Was wichtig ist und worauf man achten muss um einen wirklich günstigen Kühlschrank zu kaufen, verrät die folgende Übersicht.

Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse wird auf dem Energielabel angegeben. Sie reicht von D über C, B, A, A+ und A++ bis A+++ und sagt aus, wie sparsam ein Kühlschrank ist. Wichtig zu wissen ist, dass die Eigenschaften von Kühgeräten bei der Einteilung in die jeweilige Effizienzklasse berücksichtigt werden. Zwei Geräte der selben Größe und Energieeffizienzklasse sollten theoretisch exakt gleich viel Energie verbrauchen. Hat einer der Kühlschränke jedoch ein Eisfach verbaut, hat er automatisch einen höheren Energieverbrauch. Die Effizienz Energie in Kühlleistung umzusetzen ist trotzdem identisch. Die Energieeffizienz muss also immer mit der Gerätegröße und dem damit verbundenen Nutzinhalt und weiteren Spezifikationen betrachtet werden. Am besten man greift zu einer hohen Energieeffizienzklasse wie A++ oder A+++. So kann man sicher sein, dass der Energieverbrauch und damit die Kosten so niedrig wie möglich ausfallen werden.

Stromverbrauch

Der Stromverbrauch ist wie die Effizienzklasse auf dem Energielabel zu finden und wird grundsätzlich in Kilowattstunden (kWh) angegeben. Der Energieverbrauch bezieht sich dabei immer auf ein Jahr. In der Praxis weicht der tatsächliche Stromverbrauch in nahezu jedem Fall von den Herstellerangaben ab. Man kann dies ganz einfach überprüfen, indem man ein Strommessgerät zur Hand nimmt und eine Zeit lang den tatsächlichen Energieverbrauch misst. Weniger Strom verbraucht kaum ein Kühlschrank – sondern eher mehr. Man kann es mit den Angaben von Autoherstellern zum Benzinverbrauch vergleichen. Es ist – wenn überhaupt – nur unter Optimalbedingungen möglich die angegebenen Werte zu erreichen. Für Kühlschränke gilt dasselbe. Folgende Faktoren haben den größten Einfluss auf abweichende Ergebnisse:

Standort
Das Gerät sollte niemals direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein, sonst wird es im Inneren schnell zur Sauna. Um die höhere Wärmeentwicklung wieder auszugleichen, muss der kleine Kühlschrank sich mächtig ins Zeug legen und der Kompressor läuft im Extremfall fast durchgehend um die Kühlschranktemperatur niedrig zu halten. Ein Platz am Fenster ist unter Umständen also kontraproduktiv. Natürlich kann man versuchen den Effekt mit Jalousien oder heruntergelassenem Rolladen abzudämpfen.

Auch sollten sich keine Wärmequellen in unmittelbarer Nähe befinden. Gemeint sind damit hauptsächlich Heizkörper, Spülmaschine und Backofen.

Nutzung
Wie oft wird das Gerät geöffnet? Und wie lange? Am besten man öffnet den Kühlschrank möglichst selten und dann so kurz wie möglich. Damit man nicht lange suchen muss, hält man deshalb am besten Ordnung. Auch ein gut gefüllter Kühlschrank hilft beim Energie sparen. Die darin gelagerten Lebensmittel dienen nämlich zum als Kältespeicher und zum anderen nimmt die Menge an Luft ab, je mehr im Kühlschrank aufbewahrt wird. Wenn man das Gerät dann öffnet, entweicht somit weniger kalte Luft die durch warme Luft aus dem Raum ersetzt wird und der Kompressor muss im Anschluss daran nicht den kompletten Innenraum wieder herabkühlen.

Energieeffizienzklasse VS Stromverbrauch

Eine höhere Energieeffizienz geht nicht immer mit einem niedrigeren Stromverbrauch einher. Vergleicht man zwei Kühlschränke miteinander und stellt fest dass ein Gerät trotz höherer Effizienzklasse mehr Strom verbraucht als ein anderes liegt dies am weit verbreiteten Irrtum anzunehmen, dass der Stromverbrauch linear zur Energieeffizienzklasse verläuft. Wie bereits beschrieben ist dem aber nicht so und man sollte sich nicht darauf verlassen, dass ein Kühlschrank wenig Strom verbraucht nur weil er eine hohe Energieeffizienzklasse hat. Man sollte die Stromkosten immer berechnen.

Stromkosten

Die Stromkosten entsprechen den laufenden Kosten. Sie lassen sich relativ einfach und schnell errechnen. Man benötigt dazu nur zwei Werte. Zum einen den Stromverbrauch in Kilowattstunden (kWh) der sich auf dem Energielabel findet und zum anderen den Strompreis pro Kilowattstunde des eigenen Stromanbieters. Alternativ kann man auch einen fiktiven Strompreis zum Berechnen der Stromkosten verwenden, da das Ergebnis ohnehin niemals zu 100 Prozent zutreffend sein wird. Dies liegt hauptsächlich an den oben genannten Faktoren. Zum Vergleichen kann man einen Strompreis von 30 Cent pro Kilowattstunde veranschlagen. Die folgende Tabelle veranschaulicht, wieso ein günstiger Kühlschrank nicht immer günstig bleibt.

Kühlschrank 1

Kühlschrank 2

Kühlschrank 3

Kaufpreis

100 Euro

150 Euro

250 Euro

Energieeffizienzklasse

A+

A++

A+++

Stromverbrauch

176 kWh

118 kWh

84 kWh

Nutzungsdauer

1 Jahr

52,80 Euro

35,40 Euro

25,20 Euro

5 Jahre

264 Euro

177 Euro

126 Euro

10 Jahre

528 Euro

354 Euro

252 Euro

Gesamtkosten nach 10 Jahren

628 Euro

504 Euro

502 Euro

Angenommener Strompreis von 0,30 Euro / kWh

Das teuerste Gerät entpuppt sich aufgrund seines niedrigen Energieverbrauchs nach einigen Jahren als günstigster Kühlschrank. Am Ende der Nutzungsdauer kommen immer die Gesamtkosten zum Vorschein. Da die Mehrkosten aber in der Regel auf viele Jahre verteilt sind und einem die monatliche Stromrechnung nicht ganz so weh tut wie der Kaufpreis der bei der Anschaffung eines neuen Elektrogerätes sofort fällig wird, muss man abwägen, was einem wichtiger ist.