Die besten Büro-Kühlschränke

Produktbild
Stromsparwunder
Mobicool F16, thermo-elektrischer Mini-Kühlschrank, 15 Liter, 230 V, für Catering, Büro, Hotel oder zu Hause, Blau
Bester Allrounder
Bomann KB 389 Mini-Kühlschrank/A++ / 51 cm Höhe / 84 kWh/Jahr / regelbarer Thermostat/Kühlmittel R600a / weiß
0 Dezibel!
Klarstein MKS-11 Minibar Mini-Kühlschrank Getränkekühlschrank 25 Liter flüsterleiser Betrieb 1 Regaleinschub 2 Seitenfächer 3-stufiger Temperaturregler matt-schwarz
Klarstein  Geheimversteck  Minibar  Mini-Kühlschrank  Getränkekühlschrank  A+  17 Liter  ca. 38,5 x 33,5 x 41,5 (BxHxT)  niedriges Betriebsgeräusch  38 dB  Regaleinschub  stufenloser Temperaturregler  platzsparend  matt-weißes Gehäuse  weiß
Bosch KSL20AW30 Serie 8 Mini-Kühlschrank / A++ / 127 cm Höhe / 149 kWh/Jahr / 141 L Kühlteil / 16 L Gefrierteil / Akustischer Türalarm
Hersteller / Modell
Mobicool F16
Bomann KB 389
Klarstein MKS-11
Klarstein Geheimversteck
Bosch KSL20
Abmessungen (HxBxT)
51 x 26,5 x 27 cm
51 x 43,9 x 47 cm
47 x 38 x 44,5 cm
33,5 x 38,5 x 41,5 cm
127 x 66 x 65 cm
Nutzinhalt
15 Liter
42 Liter
25 Liter
17 Liter
154 Liter
Kühlteil
komplettes Volumen
36 Liter
komplettes Volumen
komplettes Volumen
139 Liter
Gefrierfach
6 Liter
15 Liter
Energieeffizienzklasse
A++
A++
B
A+
A++
Stromverbrauch (pro Jahr)
48 kWh
84 kWh
142 kWh
84 kWh
148 kWh
Stromkosten (pro Monat / 30 Tage)
1,18€
2,07€
3,50€
2,07€
3,65€
Stromkosten (pro Jahr)
14,40€
25,20€
42,60€
25,20€
44,40€
bei 0,30€ / kWh
bei 0,30€ / kWh
bei 0,30€ / kWh
bei 0,30€ / kWh
bei 0,30€ / kWh
Lautstärke
33 dB
43 dB
0 dB
38 dB
37 dB
Beleuchtung
Wieviele Personen?
1
1 - 4
1 - 3
1
10 - 15
Preis
72,90 EUR
ab 132,00 EUR
ab 129,99 EUR
99,99 EUR
1.278,95 EUR
Stromsparwunder
Produktbild
Mobicool F16, thermo-elektrischer Mini-Kühlschrank, 15 Liter, 230 V, für Catering, Büro, Hotel oder zu Hause, Blau
Hersteller / Modell
Mobicool F16
Abmessungen (HxBxT)
51 x 26,5 x 27 cm
Nutzinhalt
15 Liter
Kühlteil
komplettes Volumen
Gefrierfach
Energieeffizienzklasse
A++
Stromverbrauch (pro Jahr)
48 kWh
Stromkosten (pro Monat / 30 Tage)
1,18€
Stromkosten (pro Jahr)
14,40€
bei 0,30€ / kWh
Lautstärke
33 dB
Beleuchtung
Wieviele Personen?
1
Preis
72,90 EUR
Bester Allrounder
Produktbild
Bomann KB 389 Mini-Kühlschrank/A++ / 51 cm Höhe / 84 kWh/Jahr / regelbarer Thermostat/Kühlmittel R600a / weiß
Hersteller / Modell
Bomann KB 389
Abmessungen (HxBxT)
51 x 43,9 x 47 cm
Nutzinhalt
42 Liter
Kühlteil
36 Liter
Gefrierfach
6 Liter
Energieeffizienzklasse
A++
Stromverbrauch (pro Jahr)
84 kWh
Stromkosten (pro Monat / 30 Tage)
2,07€
Stromkosten (pro Jahr)
25,20€
bei 0,30€ / kWh
Lautstärke
43 dB
Beleuchtung
Wieviele Personen?
1 - 4
Preis
ab 132,00 EUR
0 Dezibel!
Produktbild
Klarstein MKS-11 Minibar Mini-Kühlschrank Getränkekühlschrank 25 Liter flüsterleiser Betrieb 1 Regaleinschub 2 Seitenfächer 3-stufiger Temperaturregler matt-schwarz
Hersteller / Modell
Klarstein MKS-11
Abmessungen (HxBxT)
47 x 38 x 44,5 cm
Nutzinhalt
25 Liter
Kühlteil
komplettes Volumen
Gefrierfach
Energieeffizienzklasse
B
Stromverbrauch (pro Jahr)
142 kWh
Stromkosten (pro Monat / 30 Tage)
3,50€
Stromkosten (pro Jahr)
42,60€
bei 0,30€ / kWh
Lautstärke
0 dB
Beleuchtung
Wieviele Personen?
1 - 3
Preis
ab 129,99 EUR
Produktbild
Klarstein  Geheimversteck  Minibar  Mini-Kühlschrank  Getränkekühlschrank  A+  17 Liter  ca. 38,5 x 33,5 x 41,5 (BxHxT)  niedriges Betriebsgeräusch  38 dB  Regaleinschub  stufenloser Temperaturregler  platzsparend  matt-weißes Gehäuse  weiß
Hersteller / Modell
Klarstein Geheimversteck
Abmessungen (HxBxT)
33,5 x 38,5 x 41,5 cm
Nutzinhalt
17 Liter
Kühlteil
komplettes Volumen
Gefrierfach
Energieeffizienzklasse
A+
Stromverbrauch (pro Jahr)
84 kWh
Stromkosten (pro Monat / 30 Tage)
2,07€
Stromkosten (pro Jahr)
25,20€
bei 0,30€ / kWh
Lautstärke
38 dB
Beleuchtung
Wieviele Personen?
1
Preis
99,99 EUR
Produktbild
Bosch KSL20AW30 Serie 8 Mini-Kühlschrank / A++ / 127 cm Höhe / 149 kWh/Jahr / 141 L Kühlteil / 16 L Gefrierteil / Akustischer Türalarm
Hersteller / Modell
Bosch KSL20
Abmessungen (HxBxT)
127 x 66 x 65 cm
Nutzinhalt
154 Liter
Kühlteil
139 Liter
Gefrierfach
15 Liter
Energieeffizienzklasse
A++
Stromverbrauch (pro Jahr)
148 kWh
Stromkosten (pro Monat / 30 Tage)
3,65€
Stromkosten (pro Jahr)
44,40€
bei 0,30€ / kWh
Lautstärke
37 dB
Beleuchtung
Wieviele Personen?
10 - 15
Preis
1.278,95 EUR

Letzte Aktualisierung am 25.09.2018 um 19:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Büro-Kühlschrank
Ob dieser Herr wohl gerade den Büro-Kühlschrank erspäht hat? (© Prostock-studio | Fotolia)

Sie suchen den perfekten Büro-Kühlschrank? Es gibt ihn. Natürlich eignet sich nicht jedes Gerät für jedes Büro gleichermaßen. Zum Homeoffice im Arbeitszimmer passt ein kleiner Kühlschrank ohne viel unnötige Technik und High-End meist am besten. Größere Büros mit mehr Mitarbeitern benötigen natürlich auch einen größeren Büro-Kühlschrank.

Je größer der Kühlschrank, je teurer ist er für gewöhnlich auch. Zugute halten kann man den frostigen Gesellen jedoch, dass mit der Größe nicht zwangsläufig auch der Stromverbrauch im selben Umfang ansteigt. Deshalb ist ein großer Kühlschrank nicht automatisch ein Stromfresser. Besonders sparsame und darüberhinaus günstige Modelle findet man bei den Mini-Kühlschränken. Diese sind kompakt, günstig und bieten meist mehr als genug Stauraum. Darüberhinaus machen sie optisch einiges her im Büro.

Wir haben uns auf die Suche nach dem besten Büro-Kühlschrank begeben und sind fündig geworden. Gleich fünf Mal, um genau zu sein. Für sehr kleine, mittelgroße und größere Büros haben wir jeweils zwei Kandidaten ermittelt, die wir ruhigen Gewissens weiterempfehlen können.

Fangen wir an!

# Das sind unsere Finalisten

Dürfen wir bekannt machen? Diese Kandidaten haben sämtliche Vorrunden unseres Büro-Kühlschrank Castings überstanden und stehen nun im Finale. Gewonnen haben sie alle. Maßgeblich war die Bürotauglichkeit und das gelieferte Gesamtpaket der Geräte. Aber dazu gleich mehr.

» Home Office & Kleine Büros
Ein bis drei Personen (15 bis 25 Liter)
1. Mobicool F16
2. Klarstein Geheimversteck
3. Klarstein MKS-11 | völlig lautlos!

» Mittelgroße Büros
Zwei bis sechs Kollegen (40 bis 50 Liter)
4. Bomann KB389

» Größere Büros
Zehn bis 15 Mitarbeiter (100 bis 160 Liter)
5. Bosch KSL20AW30

Beginnen wir mit dem Kleinsten

Mobicool F16. Zunächst wollte der Funke nicht so recht überspringen. Dieser Mini ist eher keine Dorfschönheit und würde den SexiestKühlschrankAlive-Titel oder ähnliche überbewertete Auszeichnungen wahrscheinlich nicht abräumen.

Aber das dürfte ihn in seiner Eitelkeit nicht weiter stören. Denn hinter dem unscheinbaren Knirps der in diversen grellen Farben erhältlich ist, verbirgt sich ein absolut solider Mini-Kühlschrank. In Echt ist er übrigens deutlich attraktiver.

Mit 15 Litern Nutzinhalt kommt man alleine gut über den Tag und auch zu zweit kommt man unter normalen Rahmenbedingungen gut über die Runden. Den Platz muss man bei einem kleinen Kühlschrank ohnehin sinnvoll einteilen.

Vier große Getränkeflaschen bringt man problemlos unter, aber auch Snacks und Lebensmittel kann man im Mobicool lagern. Ein herausnehmbares Trenngitter vereinfacht einem die Organisation.

Die Highlights

Jetzt kommen wir zu den absoluten Highlights. Dieser Mini-Kühlschrank verbraucht im Eco-Modus nur 48 kWh Strom pro Jahr. Damit führt er unsere Liste der sparsamen Mini-Kühlschränke konkurrenzlos an. Außerdem ist er mit nur 33 dB/A sehr leise. Der Energiesparmodus ist in den allermeisten Fällen völlig ausreichend. Der günstige Preis rundet das Gesamtpaket ab und macht ihn zu unserer Nummer 1 der Kühlschränke für sehr kleine Büros. Ach ja, ein Gefrierfach sucht man bei diesem Kollegen natürlich vergeblich.

» Auf einen Blick

Nutzinhalt15 Liter
Abmessungen51 x 27 x 26,5 cm
Gewicht5 Kg
Energie-Effizienz-KlasseA++
Geräuschemissionen33 dB/A
Personen1 - 2
FarbenRot, Acid Grün, Himmelblau, Dunkelblau
Stromverbrauch & Kosten
Pro Jahr48 kWh14,40€
Pro Monat (30 Tage)3,95 kWh1,18€
Information: Die Stromkosten basieren auf einem angenommenen Strompreis von 0,30€ pro kWh. Der tatsächliche Verbrauch hängt von der Art der Nutzung, dem Standort und anderen Parametern ab.

FAZIT

Der Mobicool F16 ist unser absoluter Favorit für kleine Büros. Freelancer und Selbständige die im heimischen Office arbeiten, werden garantiert nicht enttäuscht sein. Das Design ist nicht der große Wurf, für Puristen die einen günstigen Büro-Kühlschrank mit einem niedrigen Stromverbrauch suchen, ist er unserer Meinung nach aber das Gerät der Wahl.

# PRO

» GÜNSTIG
» LEISE
» SPARSAM
» KÜHLT ORDENTLICH

# CON

» Bei dem Preis?


Etwas größer wird es mit dem “Geheimversteck”

Das Geheimversteck von Klarstein bietet immerhin Versteckmöglichkeiten für 17 Liter. “Streng” geheim versteht sich. Optisch hat der Mini-Kühlschrank von Klarstein im direkten Vergleich wohl mehr zu bieten als sein Kontrahent von Mobicool. Allerdings ist er auch teurer und verbraucht mehr Strom. Immerhin 84 kWh sind es bei der Energieeffizienzklasse A+ pro Jahr. Seine Abmessungen belaufen sich auf etwa 33,5 x 38,5 x 41,5 cm (HxBxT) außen und etwa 24 x 31 x 24,5 cm innen. Auf die Waage bringt der Mini an die 7,3 Kilogramm. Mit einer Lautstärke von 38 dB strapaziert er die Ohren nicht über, ist aber auch nicht lautlos. Wer sich leicht ablenken lässt, sollte für den Kleinen deshalb eventuell ein anderes Plätzchen als den Schreibtisch suchen. Wer eine gute Konzentration hat und sich so schnell durch nichts aus der Ruhe bringen lässt, dürfte hingegen keine Probleme haben.

» Auf einen Blick

Nutzinhalt17 Liter
Abmessungen33,5 x 38,5 x 41,5 cm
Gewicht7,3 Kg
Energie-Effizienz-KlasseA+
Geräuschemissionen38 dB/A
Personen1 - 2
Farbenweiß, silber, schwarz
Stromverbrauch & Kosten
Pro Jahr84 kWh25,20€
Pro Monat (30 Tage)6,9 kWh2,07€
Information: Die Stromkosten basieren auf einem angenommenen Strompreis von 0,30€ pro kWh. Der tatsächliche Verbrauch hängt von der Art der Nutzung, dem Standort und anderen Parametern ab.

Die Highlights

Im Gegensatz zum kleinen Büro-Kühlschrank von Mobicool hat Klarstein dem Geheimversteck ein Türfach spendiert. Sehr praktisch für kleine Getränkeflaschen- und Dosen. Der Regaleinschub ist entnehmbar, um die beschränkten Platzmöglichkeiten flexibel nutzen zu können. Wenn man Wert auf Büro-Ambiente legt, ist der Klarstein das Gerät der Wahl. Neben weiß sind auch die Farben silber und schwarz erhältlich.

FAZIT

Das Geheimversteck ist ein echter Geheimtipp für kleine Büros, die auch repräsentativen Charakter haben. Beispielsweise, wenn man gelegentlich – oder auch öfters – Kunden empfängt. Ein Vorteil der Fliegengewichte im Allgemeinen ist, dass man sie direkt auf den Schreibtisch stellen kann. Vorausgesetzt, man hat keine überempfindlichen Ohren. Eine Alternative zum Mobicool ist das Klarstein Geheimversteck allemal.

# PRO

» DESIGN
» ERHÄLTLICHE FARBEN
» TÜRFACH

# CON

» Etwas teurer als der Mobicool


Der ist so leise wie die Fensterdeko…

Die Minibar MKS-11 von Klarstein ist mit 25 Liter Nutzinhalt etwas geräumiger als das Geheimversteck aus gleichem Hause und der Mini-Kühlschrank von Mobicool. Die Abmessungen betragen 47 x 38 x 44,5 cm (HxBxT). Mit seinen 11,5 Kilogramm kann man auch diesen Büro-Kühlschrank zu den Leichtgewichten zählen. Äußerlich macht das Gerät einen wertigen Eindruck, das Design ist ansprechend und das in schwarz gehaltene Gehäuse leicht in jedes Büro zu integrieren. Für diese Minibar muss man sich nicht schämen! Auf den ersten Blick erscheint der Stromverbrauch von 181 kWh pro Jahr bei Energieeffizienzklasse B hoch. Und nüchtern betrachtet ist der das auch. Wenn da nichte ein Feature wäre, welches die höheren Anschaffungs- & Betriebskosten wieder relativieren würde. Er macht nämlich keinen Lärm.

» Auf einen Blick

Nutzinhalt25 Liter
Abmessungen47 x 38 x 44,5 cm
Gewicht11,5 Kg
Energie-Effizienz-KlasseB
Geräuschemissionen0 dB/A Komplett lautlos
Personen1 - 3
Farbenschwarz
Stromverbrauch & Kosten
Pro Jahr181 kWh54,30€
Pro Monat (30 Tage)14,88 kWh4,46€
Information: Die Stromkosten basieren auf einem angenommenen Strompreis von 0,30€ pro kWh. Der tatsächliche Verbrauch hängt von der Art der Nutzung, dem Standort und anderen Parametern ab.

Die Highlights

In diesem Falle verspricht die Überschrift tatsächlich nicht zu viel – dieses Gerät ist lautlos. Man kann es deshalb direkt auf den Schreibtisch stellen, ohne irgendwann – möglicherweise etwas unsanft – aus dem Schlaf gerissen zu werden, sollte der Chef mal nicht da sein und die Zeit derweil sinnvoll zum Ausspannen genutzt werden. Aber auch wenn man konzentriert arbeitet ist mit keiner Störung zu rechnen. Die Mehrkosten sind in diesem Falle angemessen – wenn die Lautstärke ein entscheidendes Kriterium ist.

Der Innenraum wird mit einer entnehmbaren Zwischenablage unterteilt, in der Tür finden sich zwei Fächer. Man bekommt gut und gerne 30 Getränkedosen (250ml) und diverse Snacks unter. Eine LED-Beleuchtung sorgt für Durchblick.

FAZIT

Die MKS-11 Minibar ist ein schickes Gerät, das immerhin 25 Liter Nutzinhalt zu bieten hat. Die Vorzüge eines lautlosen Kühlschranks weiß man oft erst zu schätzen, wenn einen hat. Wer sich leicht ablenken lässt, wird mit diesem kleinen Büro-Kühlschrank garantiert glücklich. Allerdings wird es etwas teurer. Darüber muss man sich vor dem Kauf im Klaren sein und Prioritäten setzen.

# PRO

» LAUTLOS
» DESIGN
» TÜRFACH
» LED BELEUCHTUNG

# CON

» KOSTEN

Der günstige Allround Büro-Kühlschrank

Der KB 389 von Bomann ist ein wahrer Klassiker unter den Mini-Kühlschränken. Und auch für Büros ist der Purist bestens geeignet. Er hat einen Nutzinhalt von insgesamt 42 Litern, wovon 36 Liter auf das Kühlfach und 6 Liter auf das Gefrierfach entfallen. Dieses eignet sich ideal um Eiswürfel herzustellen, Speiseeis aufzubewahren oder ein paar Lebensmittel kurzzeitig zu lagern. Mehr ist nicht drin. Für das Büro das perfekte Eisfach. 51 Zentimeter misst er in der Höhe, 44 in der Breite und 47 in der Tiefe bei einem überschaubaren Gewicht von 14 Kilogramm. Erfreulich ist der niedrige Energieverbrauch von 84 kWh pro Jahr bei Energieeffizienzklasse A++.

» Auf einen Blick

Nutzinhalt42 Liter36 Liter Kühlen
6 Liter Gefrieren
1 Stern*
Abmessungen51 x 44 x 47 cm
Gewicht14 Kg
Energie-Effizienz-KlasseA++
Geräuschemissionen43 dB/A
Personen2 - 6
Farbenweiß, silber
Stromverbrauch & Kosten
Pro Jahr84 kWh / Jahr25,20€
Pro Monat (30 Tage)6,9 kWh2,07€
Information: Die Stromkosten basieren auf einem angenommenen Strompreis von 0,30€ pro kWh. Der tatsächliche Verbrauch hängt von der Art der Nutzung, dem Standort und anderen Parametern ab.

Die Highlights

Neben dem Gefrierfach und dem niedrigen Stromverbrauch wirkt der Mini-Kühlschrank von Bomann innen sehr aufgeräumt. Auch er verfügt über eine herausnehmbare Gitterablage und genug Stauraum in der Kühlschranktür, welcher auch für größere Flaschen genutzt werden kann. Alles in allem überzeugt er mit einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis bei überschaubaren laufenden Kosten. Lautlos ist dieser Kandidat zwar nicht, aber auch kein “Rabauke”, der den Kompressor immer dann anwirft, wenn man sich gerade konzentrieren muss. Für den Schreibtisch ist er ohnehin fast zu groß, sodass man ihm gleich vorausschauend ein paar Meter weiter ein geeignetes Plätzchen spendieren kann.

FAZIT

Der Bomann KB 389 bietet ein sehr ausgewogenes Verhältnis zwischen Nutzinhalt, Ausstattung und Kosten. Der Anschaffungspreis liegt derzeit unter 100 Euro und wird mittel- und langfristig wegen eines fairen Stromverbrauchs auch nicht unnötig in die Höhe getrieben. Das Eisfach ist für den Sommer ein weiterer Pluspunkt – wenn man es denn braucht.

# PRO

» PREIS-LEISTUNG
» STROMVERBRAUCH
» GEFRIERFACH

# CON

» ECHT NICHT!


Der Chef im Retro-Outfit

Bosch KSL20 – Der ultimative Büro-Kühlschrank im Retro-Look. Mit 114 Liter Kühlteil und 16 Liter Gefrierteil ist der Retro-Kühlschrank von Bosch sicher nichts für das Homeoffice. Für größere Büros mit 10 oder mehr Mitarbeitern ist er jedoch das Nonplusultra. Er ist flüsterleise, bietet massig Stauraum und ist darüberhinaus ein echter Eyecatcher in bester Verarbeitungsqualität. Dank Energieeffizienzklasse A++ bleiben die Stromkosten niedrig. Die Größe bleibt mit 127 x 66 x 65 cm (HxBxT) überschaubar, sodass es keine Schwierigkeiten bereiten sollte, in einem mittelgroßen Büro einen geeigneten Platz für ihn zu finden. Sein Gewicht mag beeindrucken – stolze 102 Kilogramm ist er schwer, dies liegt jedoch an dem vollwertigen Gehäuse, welches für die Ewigkeit gebaut worden zu sein scheint.

» Auf einen Blick

Nutzinhalt157 Liter141 Liter Kühlen
16 Liter Gefrieren
4-Sterne ****
Abmessungen127 x 66 x 65 cm
Gewicht102 Kg
Energie-Effizienz-KlasseA++
Geräuschemissionen37 dB/A
Personen10 - 15
Farbenweiß, blau, rot
Stromverbrauch & Kosten
Pro Jahr149 kWh44,70€
Pro Monat (30 Tage)12,25 kWh3,67€
Information: Die Stromkosten basieren auf einem angenommenen Strompreis von 0,30€ pro kWh. Der tatsächliche Verbrauch hängt von der Art der Nutzung, dem Standort und anderen Parametern ab.

Die Highlights

Die Verarbeitungsqualität ist beeindruckend. Auch im Kühlschrank-Inneren wurde sehr viel Wert auf Details gelegt. Aluminium-Applikationen und ein solides Innenleben setzen die Messlatte sehr hoch. Die Ausstattung ist sehr gut, technisch ist der Retro-Kühlschrank von Bosch High-End. Im verlinkten Bericht wird ausführlich darauf eingegangen. Auch wenn ein Großteil der Features in den meisten Fällen kein Kaufargument für einen Büro-Kühlschrank sein sollte – Hier macht es das Gesamtpaket.

FAZIT

Ein Kühlschrank so leise, dass man gerne mit ihm zusammenarbeitet. Überdurchschnittlich attraktiv ist er auch noch. Und selbst auf den zweiten Blick weiß er – unter anderem mit Ausstattung und Qualität – noch zu überzeugen. Der Bursche schindet mächtig Eindruck!

# PRO

» RETRO-LOOK
» VERARBEITUNG
» QUALITÄT
» LAUTSTÄRKE
» AUSSTATTUNG
& FUNKTIONEN

# CON

» PREIS


# That’s it! Wir sind durch. Das war unsere Top #5 der Büro-Kühlschränke.
Keine Frage, alle Kandidaten haben was auf dem Kasten. Die Wahl sollte aber immer auf das Gerät fallen, das die Anforderungen im Büro am ehesten erfüllt. Und diese sind sehr individuell.

Die vier wichtigsten nochmal kurz zusammengefasst:

    • Kosten

Gemeint sind hier neben dem einmaligen Kaufpreis auch die laufenden Kosten

    • Nutzinhalt

Zu wenig Stauraum sollte es nicht sein – Zu viel aber auch nicht, denn das treibt die Stromkosten unnötig in die Höhe

    • Lautstärke

Wie groß ist das Büro? Wo soll der Kühlschrank stehen? Auf dem Schreibtisch, in einem anderen Raum?

    • Design

Auch das Design kann für den ein oder anderen ein Kaufkriterium sein. In der Regel Geschmacksache, kann dies in einem Büro mit repräsentativem Charakter durchaus von Bedeutung sein

Sie können die Kühlschränke gerne nochmal ansehen oder mehr erfahren…